Fronleichnam, 16. Juni

Heuer führten wir die Fronleichnamsprozession nach zweijähriger Pause wieder durch das Dorf. Drei Altäre, mit dem prachtvollsten beim Schulkreuz geschmückt mit einem wunderschönen Blumenteppich, lagen auf dem Weg zurück zur Kirche. Diakon Josef Gaß, dem wir an dieser Stelle zu seiner kürzlich erfolgten Weihe zum Diakon herzlichst gratulieren, trug das Allerheiligste durchs Dorf. Besonders freut uns, dass Daniel Filsmair das erste Mal mit uns ausrückte und Katrin Aigner nach der Babypause wieder am Flügelhorn mit uns mitspielt.

(mehr …)

Jugend musiziert, 15. Mai

Anlässlich des Muttertages spielte unser Nachwuchs groß auf.

Denn Beginn machte unser Jugendorchester mit tollen, mitreißenden Stücken. Danach stellten sich verschiedenste Ensembles, vom Holz bis zum Blech und den Schlagwerkern, auf die Bühne. Den Vorspielnachmittag beschloss unsere coole Nachwuchsband das „Dorfblech“.

(mehr …)

1. Mai

Selbstverständlich waren wir am Tag der Arbeit wieder mit dabei. Gemeinsam mit den Schuhplattlern und der Volkstanzgruppe sorgten wir für eine gemütliche Frühschoppenstimmung.

(mehr …)

Floriani, 1. Mai

Nach zwei Jahren Pause begleiteten wir wieder unsere Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr an deren Ehrentag ihres Schutzpatrons dem Heiligen Florian. Auf besonderen Wunsch von Kdt. Josef Mandl gestalteten wir die kirchliche Feierlichkeit mit der „Deutschen Messe“ von Franz Schubert. Zur Eröffnung der Messe brillierte unser Blechensemble mit einer imposanten Fanfare arrangiert von unserem Kapellmeister David.

(mehr …)

Wir haben geheiratet!

Herzlichen Glückwunsch zu eurer standesamtlichen Vermählung. Wir wünschen unserer Marketenderin Marlene und unserem Tenoristen Lukas alles erdenklich Gute auf eurem gemeinsamen Weg.

Musikalische Weihnachtsgrüße, 18.Dezember

Mit zwölf kleinen Ensembles verbreiteten wir vorweihnachtliche Stimmung im ganzen Dorf. Mit 40 Musiker und Musikschüler zogen wir von Haus zu Haus und überbrachten die besten Weihnachts- und Neujahrswünsche. Dieses mal konnten wir leider nicht zu unserem Jahreshöhepunkt, dem Weihnachtskonzert einladen. Wir hoffen allerdings auf ein Frühjahrskonzert und freuen uns auf euren Besuch. Geplant wäre Samstag, der 2. April.

Der Musikverein bedankt sich herzlichst für eure großartige Unterstützung.

(mehr …)